… vermitteln betriebsspezifische Kenntnisse und Fertigkeiten.

Zusatzqualifikationen ermöglichen den Mitgliedsunternehmen unseres Verbundes ihren Auszubildenden zusätzliche Fertigkeiten und Kenntnisse zu vermitteln, die den gegenwärtigen oder zukünftigen spezifischen technologischen und strukturellen Anforderungen ihres Unternehmens entsprechen. Die zukünftigen Facharbeiter werden somit zusätzlich betriebsspezifisch qualifiziert. Die Übernahmechancen nach der Ausbildung steigen.

Mögliche Zusatzqualifikationen sind:

  • Zeitgemäßes Verhalten im Beruf
  • Lern- und Arbeitsmethodik für Auszubildende
  • Gabelstaplerschein
  • Betriebliches Messwesen
  • Schweißlehrgänge mit und ohne Schweißerpass
  • CNC-Lehrgänge
  • CAD-Lehrgänge

und viele andere.

Ihre Auszubildenden benötigen in Ihrem Unternehmen spezifische Kenntnisse und Fertigkeiten?
Sprechen Sie uns an!